Archiv der Kategorie 'Videos'

Spielbericht und Videos vom Spieltag in Münster am 17.10.2010

!!! Riot Shocker Crew - Aus Gewohnheit zu spät !!!

Der zweite Spieltag führte uns zur UBC nach Münster. Wie bei uns schon üblich, kamen wir auch zu diesem Spiel der 3. Mannschaft, zu spät. Somit verpassten wir deren hervorragenden Start in dieses Spiel, da wir uns uns den Weg auf die Tribüne erst noch erkämpfen mussten. Denn, in der Landesliga ist es einfach (noch) nicht üblich, dass ein Team einen Fanklub hat. Also nach Beschwichtigungen das wir (noch) keine Bengalos zünden würden, durften wir dann endlich auf die Tribüne.

Unser Support begann dann beim Stand von 12:4 für unser Team, was natürlich zu überschwänglichen Unterstützungsgesängen führte. Hatte das Team doch heute die Möglichkeit die Tabellenspitze zu erklimmen. Das Spiel UBC- Münster vs. RSC-OS III war gefüllt mit großartigem Teamgeist, Spielspaß und dem entsprechenden Zusammenspiel untereinander, so dass unser Team mit 18:40 gewann. Trotz diesem hohen Punkteunterschied war es aber ein schön anzusehendes Spiel von beiden Teams, welches von FairPlay geprägt war. Das würde sich beiden zweiten Spiel gegen Rahden unserer Erfahrung nach ein wenig ändern.
Aber zu diesem Spiel kam es dann erst gar nicht, denn Rahden hatte zu viele „Fußgänger“ im Team. Zwar müssten alle Teams die Regeln bzgl. der Punkteregelung beim Rollstuhlbasketball kennen, was sie aber nicht daran hinderte mit zu vielen „Fußgängern“ anzureisen. Somit wurde das Spiel mit 20:0 für unser Team gewertet, da Rahden so nach den Regeln nicht spielberechtigt war. Kurzer Hand wurde dann einfach ein Freundschaftsspiel aus der Partie gemacht, wo wir unser Team besonders freudig anfeuern konnten. Denn uns allen war klar das der RSC-OS III damit die Tabellenspitze erklommen hatte. Das dass Spiel dann knapp verloren ging war völlig unwichtig, denn so hatten auch nochmal alle Spieler_innen vom RSC-OS III die Möglichkeit ohne Leistungsdruck Spielerfahrung zu sammeln.

Rahden ist nur ein exemplarisches Beispiel dafür, wie „Fußgänger“ die eigentlichen Spieler, nämlich die die durch körperliche Einschränkungen nicht an einem „normalen“ Spielbetrieb teilnehmen können, aus ihrem Sport gedrängt werden. Dies alles nur um Erfolge für die Vereine zu erzielen. Damit sind wir dann wieder beim Thema Leistungsgesellschaft, aber das ist hier jetzt nicht der Punkt.

Wichtig ist nämlich nur: wir sind…. SPITZENREITER

Zu den Videos vom Spieltag

Bericht Spieltag 10.10.2010 in Osnabrück

Spielbericht vom ersten Spieltag der Saison 2010/11

Die neue Saison startet mit den üblichen Problemen, nämlich der Mobilisierung der Riot Shocker Crew auf einem Sonntag morgen. Nach einem Partywochenende ist es eben nicht für alle möglich, relativ früh aufzustehen. So verschlafen wie wir auf der Tribüne auftauchten war dann auch das erste Spiels unseres Team in der neuen Saison. Unnötige Ballverluste, Fehler in der Abwehr und schlechte Korbausbeute sorgten dafür das dieses Spiel leider verloren ging. Allerdings wäre da echt mehr drin gewesen. Schade!
Für das zweite Spiel hatten wir uns vorgenommen das Team nonstop nach vorne zu Singen und zu Schreien. Als Bonbon hatten wir uns noch eine besondere Variante des Supports ausgedacht, mit der wir unser Team antreiben würden. Bei der Teambegrüßung gab es dann unser „Spezial“-support(siehe Video)!!! Von diesem Moment an gab es dann keine Minute die nicht ohne unsere Fangesänge auskam, denn auch das Team wirkte wie ausgewechselt und spielte um Welten besser. Erinnerung an den Pokalsieg wurden wach!!! Da fällt der support dann natürlich um so leichter! Am Ende gab es einen ungefährdeten Sieg gegen Nordhorn und die Hoffnung das wir bei nächsten Spieltag in Münster wieder solche großartige Leistung erleben.

Nebenbei sei angemerkt das wir dem Vereinsvorstand an diesem Spieltag mal deutlich zeigen konnten, dass das Team der 3.Mannschaft einen konstanten support von Fanseite erlebt und wir, von der Riot Shocker Crew, keine „Eintagsfliege“ sind.

-Caddy-

Ergebnisse:
RSC OS III : Baskets 96 Rahden 2 -> 15:36
Baskets Nordhorn : RSC OS III -> 36:41

Zu den Bildern….